Lucio Cornelio Silla | G.F. Händel

ABOUT

Locations:

– Ludwigsburger Schlossfestspiele
– Herne (Kulturzentrum)
– Göttingen Händelfestspiele

Period:

…..

Cast and Creative Team:
Lucio Cornelio Silla: Dmitry Sinkovsky / Countertenor (Altus)
Metella: Anna Dennis / Soprano
Lepido: Philipp Mathmann / Countertenor (Soprano)
Flavia: Keri Fuge / Soprano
Claudio: Ulrike Schneider / Alto
Celia: Ulrike Hofbauer / Soprano
Mars: Thomas Hansen / Bass
Ensemble 1700 

Dorothee Oberlinger – Conductor
Margit Legler – Stage Director
Johannes Ritter – Costume Designer

PHOTOS

PRESS

 

„Philipp Mathmann setzt als Lepido seinen glockenhellen Countertenor virtuos in Szene.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Werner M. Grimmel – 10.07.2018

„Mit Philipp Mathmann (Lepido) stellt sich ein jugendlicherer Counter vor, der über einen anmutig geführten Sopran verfügt.“

Neue Zürcher Zeitung, Michael Stallknecht – 26.5.2017

„Mit seinem schlanken, koloraturenfreudigen Countertenor beeindruckte Philipp Mathmann (Lepido) außerordentlich.“

Göttinger Tageblatt, Michael Schäfer – 23.05.2017

„Das Duett zwischen Lepido (Mathmann) und Flavia (Fuge) glänzt nach dem Abend noch im musikalischen Gedächtnis weiter.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Malte Hemmerich – 17.11.2016

„Mathmann überzeugt mit reinem, hohen Ton in der wohl schwierigsten Koloratur-Arie des Abends.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Malte Hemmerich – 17.11.2016